Im MediaPark6 Köln, 16. & 17. Oktober 2021

Papeterie op Kölsch – mein Herzensprojekt

Veröffentlicht von VeedeLiebe am 01.10.2020



Kölsch ist eine wunderbare "Sprache" finde ich. Plüschprumm klingt doch viel niedlicher als Pfirsich und sogar wer auf Kölsch als Aapefott, Mömmesdrieher oder Kniesbüggel beleidigt wird kann eigentlich nicht böse sein.

Die Kölsche Sprache und das Kölsche positive Lebensgefühl sind was ganz besonderes und liegen mir, als Kölsches Mädche, am Herzen. Ich bin Grafikerin, Mama von Oskar und Lotta und außerdem große Liebhaberin meiner Stadt Köln!

In meiner Elternzeit habe ich das klitzekleine Papeterie-Label "VeedeLiebe" gegründet. Begonnen hat damals alles mit dem Poster "ABC op Kölsch", ein farbenfrohes ABC Poster für das Kinderzimmer mit Kölschen Begriffen. Auf der Suche nach schöner Kinderzimmerdekoration auf Kölsch für meinen Sohn Oskar, musste ich damals leider feststellen, dass es nichts gab...wirklich nichts! Frei nach § 5 des Kölschen Grundgesetzes – Nix bliev wie et wor – habe ich einfach angefangen und dank positiver Resonanz kamen im Laufe der Zeit immer mehr Motive dazu. Aber nicht nur für die Pänz, auch für die Großen.

Mit fröhlichen und lustigen Designs rund ums Thema Köln und Kölsche Sproch möchte ich kleinen und großen Gleichgesinnten eine Freude machen und dazu beitragen diese herrliche Sprache am Leben zu erhalten.

Schaut gerne mal auf meiner Website vorbei, ich freue mich auch immer über An- und Nachfragen und Feedback jeglicher Art.







https://www.veedeliebe.de